Das berufsbegleitende Studium


Die TU Hamburg bietet ein berufsbegleitendes Studium im Bereich der beruflichen Bildung mit den Abschlüssen Master of Arts und Master of Education an, das für eine Tätigkeit in der beruflichen Aus- und Weiterbildung qualifiziert. Das Studienangebot richtet sich an Personen mit einem Bachelor-, Master- oder Diplomabschluss, die sich im Bereich der beruflichen Bildung mit einem Masterabschluss weiterbilden wollen. Das Studienangebot ist so konzipiert, dass die Studierenden räumlich unabhängig studieren können und dabei gleichzeitig auch die größtmögliche zeitliche Flexibilität genießen. Die Präsenzveranstaltungen konzentrieren sich auf die Vorbereitung und Durchführung der Prüfungen und finden in der Regel in kompakten Randzeiten statt. Das Studium lässt sich dadurch auch bei größeren Distanzen durchführen und ist damit nicht auf die Metropolregion Hamburg beschränkt. Damit wird gewährleistet, dass sie Studium und Berufstätigkeit optimal miteinander vereinbaren können.

Absolventinnen und Absolventen stehen Karrierewege in beruflichen Schulen sowie außerschulischen Trägern beruflicher Aus- und Weiterbildung offen. Beide Abschlüsse sind auf Beschäftigungsfelder mit berufspädagogischen, stark kommunikativ geprägten oder auf die Personalentwicklung bezogenen Anteilen ausgerichtet. Es bietet sich ebenfalls die Qualifizierungsoption für eine wissenschaftliche Laufbahn (z.B. Promotion).

Diese Website bietet grundlegende Informationen zum Studienaufbau, den Studieninhalten und den beruflichen Perspektiven nach dem Studienabschluss.

Der Studienabschluss Master of Arts qualifiziert Sie mit einem universitären Masterabschluss in Bereichen der beruflichen Bildung. Mehr Informationen.

Der Studienabschluss Master of Education Berufliche Bildung qualifiziert Sie für den Vorbereitungsdienst an berufsbildenden Schulen. Mehr Informationen.

Zielgruppen


Studienort


 

Hamburg

Mit seinem Flair und maritimen Charme zählt Hamburg zu den schönsten Städten Deutschlands. Das „Tor zur Welt“ – wie die Hafenstadt an der Elbe auch oft genannt wird – bietet eine enorme Lebensqualität. Wer einmal in Hamburg gewohnt hat, will daher auch so schnell nicht mehr weg. Gründe hierfür gibt es viele: Die zahllosen Theater und Museen, die Alster, St. Pauli, der Kiez mit seinem unvergleichbaren Charme, das einmalige Panorama des Hafens und natürlich der Elbstrand sorgen neben dem Studium für reichlich erholsame Abwechslung.

Technische Universität Hamburg

Die TUHH ist eine wettbewerbsorientierte, familiengerecht und nachhaltig handelnde Universität mit hohem Leistungs- und Qualitätsanspruch. Im Mittelpunkt der Forschung, der Lehre und des Technologietransfers steht das Leitmotiv, Technik für die Menschen zu entwickeln. (Quelle: Leitbild TUHH)

Weitere Informationen finden Sie auf dem Internetauftritt der TUHH

Institut für Technische Bildung und Hochschuldidaktik

Das ITBH bietet die beruflichen Fachrichtungen Medientechnik und Elektrotechnik-Informationstechnik für das Lehramt an beruflichen Schulen sowie das Unterrichtsfach Arbeitslehre/Technik für das Lehramt der Primar- und Sekundarstufe I und Lehramt für Sonderpädagogik an. Das Institut forscht im Bereich der Berufswissenschaft und Beruflichen Bildung.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Internetauftritt des ITBH