Fachdidaktik Berufliche Informatik

Drucken

Willkommen im Modul „Fachdidaktik Berufliche Informatik“.

Im Fokus dieses Kurses stehen die Entwicklung, Durchführung und Evaluation einer Unterrichtseinheit für das Unterrichtsfach „Berufliche Informatik“. Dies Thema ist Ihnen teilweise bereits in dem Modul „Entwicklung von Lern- und Arbeitsaufgaben sowie die Gestaltung von Prüfungen“ begegnet.

Ziele des Kurses


Mit Abschluss des Kurses können Sie

  •  die fachdidaktischen Entwicklungen und den gegenwärtigen Stand der Didaktik der Informatik benennen  und beurteilen
  • einen Überblick über Ziele, Inhalte und Problemfelder der Didaktik der Informatik geben
  • die Bedeutung informatischer Bildung und Medienerziehung in der beruflichen Bildung diskutieren und bewerten
  • Lehr-Lern-Methoden und Konzepte der beruflichen Informatik anwenden
  • ein Unterrichtskonzept entwickeln und Lehr-Lern-Methoden der beruflichen Informatik zur Förderung von problem- und handlungsorientiertem Unterricht begründet auswählen
  • in Diskurs über unterschiedliche Lösungsansätze und Problemzugänge treten
  • sich konstruktiv an Diskussionen beteiligen
  • ihre Planungsentscheidungen reflektieren und Handlungsalternativen entwickeln

Inhalte des Kurses


Anhand von Literatur, Arbeitsaufträgen, Ihres Portfolios sowie praktischer Übungen erarbeiten Sie sich im Laufe des Kurses folgende Themengebiete:

  • fachdidaktische Entwicklung
  • Ziele, Inhalte und Problemfelder der Didaktik der Informatik
  • fachdidaktische Theorien und Unterrichtskonzeptionen
  • Planung, Gestaltung und Reflexion von Informatikunterricht
  • Informatische Bildung und Medienerziehung
  • Technikanalyse
  • Handlungsfelder und Lernfelder ausgewählter IT-Berufe als Bezugsrahmen für die Gestaltung von Lernsituationen
  • problem-, handlungs- und projektorientierte Konzeptionen für Lehr-Lern-Arrangements im Kontext der IT-Berufe
  • ausgewählte Methoden und Lehr-Lern-Arrangements im Kontext der IT-Berufe

Formales


Das Modul „Fachdidaktik Berufliche Informatik“ ist ein Wahlpflichtmodul in dem Studiengang Master of Education Berufliche Bildung.

Umfang: 6 LP

Empfohlenes Semester: 4